Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Städtewelt - Panthera
#1
Information 
Hallo zusammen,
hier wird euch erklärt, wie ihr euch einen Claim in der Städtewelt zulegt:

Für einen Claim braucht ihr sogenannte ClaimBlocks, welche ihr mit /BuyClaimBlocks [Anzahl der zu kaufenden Blöcke] kauft.
Hierbei kostet ein Claimblock 1,5 Paddas.
Die ClaimBlocks stehen für die Oberfläche eures Gebietes, welches sich entlang der Y-Koordinate von 0 bis 255 erstreckt.


Danach braucht ihr eine Goldschaufel.
Habt ihr eine, sucht ihr euch eine passende Stelle in der Städtewelt, nehmt die Goldschaufel in die Hand und klickt auf einen der beiden Eckpunkte eures Gebietes.
Danach geht ihr zur anderen Ecke des Claims und klickt auch dort auf den Block.
Wenn ihr genug ClaimBlocks habt, habt ihr damit das ausgewählte Gebiet gekauft.

Um euch Gebiete anzeigen zu lassen, könnt ihr einen Stock in die Hand nehmen und Rechtsklicken.
Das Gebiet wird mit Goldblöcken in einem Abstand von mehreren Blöcken eingerahmt; die Ecken werden mit Glowstone dargestellt.

Wollt ihr jemanden auf eurem Claim Baurechte geben, könnt ihr den Befehl /trust [Name] benutzen.
Hierbei müsst ihr auf dem entsprechenden Claim stehen.

Eure Claims könnt ihr euch, ebenso wie die verbliebenen ClaimBlocks, mit /ClaimList anzeigen lassen.

Die Städte werden keine Abstandsregelung erhalten, sprich es kann sich jederzeit jemand neben einem niederlassen und die Erweiterung ist dann in die eine Richtung nicht mehr möglich. Fliegt oder lauft so weit es geht und schaut euch gut in eurem bevorzugten Gebiet um, ob da nicht schon ein Spieler sitzt. Dazu könnt ihr immer mit einem Holzstock rechtsklicken und so überprüfen ob die Blöcke noch frei wären.
Weitere Befehle findet ihr ebenfalls im Forum unter "GriefPrevention - Befehle".

Desweiteren ist es generell untersagt die Städtewelt als Farmwelt zu benutzen, das heißt Löcher buddeln und danach die Blöcke wieder verkaufen. Das würde die gesamte Städtewelt verunstalten. Sollten solche Fälle auftreten droht eine Strafzahlung von 100 000 Paddas. Sollte soviel Geld nicht zur Verfügung stehen, gibt es die Möglichkeit dass der Spieler einen negativen Kontostand erhält und somit erst auch wieder etwas kaufen kann, wenn er sein Konto ins positive gebracht hat.

Sicherungen, die nur dazu dienen andere Spieler zu blockieren, sind verboten und werden entfernt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste